Gebührenbremse

info


Der Bund hat aufgrund der hohen Teuerungsrate 2023 den Gemeinden einen einmaligen Zweckzuschuss zur Verfügung gestellt. Ziel dabei ist, die privaten Haushalte zu entlasten. Um den damit verbundenen Verwaltungsaufwand so gering als möglich zu halten, ist auch die Gemeinde Tschagguns der Empfehlung des Gemeindeverbandes gefolgt, diese Mittel bei der Vorschreibung für die Müllgebühren zu berücksichtigen. Da die Grundgebühr nach der Größe des Haushaltes gestaffelt ist, wurde dieser Zuschuss in gleicher Weise abgestuft. Berücksichtigt wird dieser Zuschuss nun bei der versendeten Müllvorschreibung für das 1.HJ.2024.